Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten


Änderungen am Dokument: Diese Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten werden regelmäßig aktualisiert; Wann immer wir eine Änderung vornehmen, zeigen wir sie auf unserer Website www.donautranscarpatica.ro und lassen Sie es wissen. Letzte Aktualisierung: Mai 2018

Verwendung dieser Informationen

In diesen Informationen erklären wir, wie wir Ihre Daten verarbeiten, einschließlich der Erfassung, Nutzung, des Austauschs und des Schutzes Ihrer Daten. wenn unsere Dienstleistungen, sowie unsere Website. Wer wir sind: DonauTranscarpatica SRL, Handelsregister: J12/1895/2013, Steuernummer: RO17968037, Hauptsitz: Gilaului Street 407310, Upper Moon 407310, Cluj, Rumänien. Unsere Telefonnummer, an die Sie uns kontaktieren können: +40 364 710 495 oder Sie können uns eine E-Mail über das Kontaktformular auf unserer Website www.donautranscarpatica.ro oder per E-Mail office[at]donautranscarpatica.ro oder per Post senden.


Wir verpflichten uns zur Achtung der Privatsphäre, weshalb wir Datenschutz, Sicherheit und die Einhaltung der Datenschutz- und Datenschutzgesetze ernst nehmen. DonauTranscarpatica SRL verarbeitet und speichert personenbezogene Daten in der EU und kann jederzeit die Einhaltung der Gesetze der Europäischen Union und der in diesem Dokument dargelegten Grundsätze nachweisen. Alle Websites von DonauTranscarpatica SRL entsprechen der Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO"), der Verordnung (EU) 2016/679), die ein verbindlicher Rechtsakt ist. Diese Datenschutzerklärung liegt in der Verantwortung von DonauTranscarpatica SRL, die die Gesamtverantwortung für die Einhaltung der Vorschriften trägt. Der Datenschutzbeauftragte (DSB) ist für die Umsetzung unserer Datenschutzerklärung verantwortlich, die untrennbar mit der Datenschutzerklärung zusammenhängt. DPO gewährleistet die tägliche Einhaltung und ist in alle Fragen im Zusammenhang mit dem Schutz personenbezogener Daten involviert.


1. Grundsätze des Datenschutzes

• Die Erhebung personenbezogener Daten erfolgt nur zu bestimmten, ausdrücklichen und legitimen Zwecken. Die Daten werden nicht in einer mit diesen Zwecken unvereinbaren Weise an Dritte weitergegeben;

• Personenbezogene Daten werden korrekt und, falls erforderlich, aktualisiert;

• Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf legale, faire und transparente Weise;

• Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und so gespeichert, dass die erforderliche Sicherheit gewährleistet ist;

• Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

• Die betroffenen Personen haben das Recht, Zugang zu personenbezogenen Daten, deren Berichtigung und Löschung, den Widerstand oder die Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.


2. Persönliche Daten

• Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die mit einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person (Subjektperson) in Verbindung stehen können.

• Personenbezogene Daten umfassen alle Arten von direkten oder indirekten Informationen (d. h. die in Verbindung mit anderen Daten verwendet werden), die sich auf die betroffene Person beziehen, wie Namen, Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern.


3. Erhebung personenbezogener Daten

Die von uns erfassten Daten können Folgendes umfassen:

• Name und Kontaktdaten (Wir erfassen Ihren Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer)

• Wir sammeln Daten über Ihr Gerät. und wie Sie und Ihr Gerät mit unserer Website interagieren.

• Wir erfassen Daten über das Gerät und das Netzwerk, mit denen Sie eine Verbindung zu unseren Produkten herstellen. Dazu gehören Daten über Betriebssysteme und Softwareanwendungen, die auf Ihrem Gerät installiert sind, einschließlich Product Keys. Enthalten auch IP-Adresse, regionale Einstellungen und Spracheinstellungen.


4. Zweck der Erhebung personenbezogener Daten

• Der Zweck der Sammlung ist es, den Datenverkehr zu analysieren, den Sie beim Surfen auf unserer Website durchführen.

• Um Sie telefonisch oder per E-Mail kontaktieren zu können, wenn Sie eine Anfrage über das Kontaktformular öffnen.

• Stellen Sie die Rechnung für Dienstleistungen aus, die Ihnen gegebenenfalls erbracht werden.


5. Verwendung personenbezogener Daten

• Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zweck, für den sie erhoben wurden, und speichern die Daten nur so weit wie für den oben genannten Zweck erforderlich.

• wir werden die Informationen des Kunden für den Zeitraum, in dem sein Konto aktiv ist, für einen der oben genannten Zwecke aufbewahren (4).

• wir werden die Registrierung der Navigation auf unserer Website für einen Zeitraum von maximal 3 Monaten aufbewahren.

• Der Zugang zu personenbezogenen Daten ist streng auf DonauTranskarpaten, zuständige Kontrollstellen des rumänischen Staates oder eines EU-Mitgliedstaats beschränkt.


6. Verarbeitungssicherheit

Wir werden die Daten sicher verarbeiten, geeignete technische Maßnahmen anwenden und aufrechterhalten, um personenbezogene Daten vor versehentlicher oder unrechtmäßiger Zerstörung oder Verlust, Veränderung, Offenlegung oder unbefugtem Zugriff zu schützen, insbesondere wenn die Verarbeitung die Übertragung von Daten über ein Netzwerk und gegen jede andere Form der illegalen Verarbeitung beinhaltet.

Fragen zur Sicherheit personenbezogener Daten können an den DSB im Büro[at]donautranscarpatica.ro gesendet werden.


7. Zugriff und Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten

• Kunden haben das Recht, jederzeit Zugang zu: Berichtigung, Übertragbarkeit, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der erhobenen Daten zu verlangen.

• Um personenbezogene Daten auf dem neuesten Stand zu halten, empfehlen wir den Nutzern, uns über Änderungen oder Abweichungen zu informieren.

Um Ihre personenbezogenen Daten einzusehen oder zu ändern oder um Informationen über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten (wir haben Ihre personenbezogenen Daten gespeichert oder verarbeitet), wenden Sie sich bitte an DPO unter office[at]donautranscarpatica.ro.

Antrag unterschrieben und datiert.


8. Beschwerden

• Kunden haben das Recht, sich über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren. Alle Fragen und Beschwerden werden vom DSB zeitnah und in Übereinstimmung mit internen Verfahren bearbeitet. Beschwerden können an DPO, Office[at]donautranscarpatica.ro geschickt werden

• für den unwahrscheinlichen Fall, dass Kunden aufgrund von Rechtsverletzungen im Rahmen der Datenschutzrichtlinie geschädigt wurden und DonauTranscarpatica SRL die Beschwerde nicht ordnungsgemäß bearbeitet hat, haben Kunden die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der übergeordneten Behörde (ANSPDCP) einzureichen.


9. Änderungen an dieser Richtlinie

Diese Richtlinie kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden, z. B. aufgrund von Änderungen der einschlägigen Rechtsvorschriften oder Änderungen der Unternehmensstruktur innerhalb der DonauTranscarpatica SRL.

Wenn Änderungen an diesem Material vorgenommen werden, werden Kunden per E-Mail oder über die Website benachrichtigt, bevor die Änderungen wirksam werden.

Wir empfehlen unseren Kunden, diese Seite regelmäßig zu überprüfen, um über die neuesten Nachrichten über unsere Datenschutzpraktiken informiert zu werden.


SEIT DER LEKTÜRE DES DOKUMENTS WISSEN SIE, DASS IHNEN DIE DURCH DAS GESETZ VORGESEHENEN RECHTE, DAS RECHT AUF INFORMATION, DAS RECHT AUF ZUGANG ZU DATEN, DAS RECHT AUF INTERVENTION, DAS WIDERSPRUCHSRECHT, DAS RECHT AUF NICHTBETREFF, DAS RECHT, NICHT EINER INDIVIDUELLEN ENTSCHEIDUNG UNTERWORFEN ZU SEIN, DAS RECHT DES RECHTS DER JUSTIZ.